Termine (1)

Ökosystem Wissen - Was und wen braucht eine moderne Hochschule?

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Mittwoch, 08.04.2020.


Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir diesen Termin auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir melden uns an dieser Stelle wieder, sobald ein neuer Termin feststeht.


 

Wir leben in einer Wissensgesellschaft. Damit kommt Hochschulen eine immer bedeutendere Rolle zu. Gleichzeitig werden immer komplexere Anforderungen an sie gestellt. Sie müssen zum Beispiel ausbilden, weiterbilden, forschen, lehren, ausgründen, Wissen generieren, aufbereiten und zur Verfügung stellen. Sie müssen aber auch verwalten, organisieren, managen und ständig kommunizieren. 
Wie also müssen Rahmenbedingungen aussehen, die das „Ökosystem Wissen“ die Höchstleistungen erbringen lassen, die von ihm erwartet werden? Welches Personal wird benötigt? Wie hält man das in Zeiten, in denen zum Beispiel Menschen im ITK-Bereich schon während ihres Bachelors von Unternehmen angeworben werden? Geht Wissenschaft in Teilzeit? Und was heißt überhaupt „gute Arbeit“ an Hochschulen? 
Diese Fragen möchten wir mit Ihnen beim 1. Netzwerktreffen des neu gegründeten Wissenschaftsforums Rheinland-Pfalz diskutieren. 
 

Menschen hinter dem Wissenschaftsforum

Dr. Katrin Rehak-Nitsche

Dr. Christian Bogner